Die 10 häufigsten gestellten Fragen:

Muss ich mich anmelden, wenn ich Wasserski-/ Wakeboardfahren möchte?

Nein, im öffentlichen Betrieb ist keine Anmeldung erforderlich.

Muss ich einen speziellen Anfängerkurs besuchen?

Nein, einfach beim Personal anfragen und ihr erhaltet jederzeit eine ausführliche Einweisung. Bitte seht uns nach, dass wir uns bei Hochbetrieb nicht extra viel Zeit dafür nehmen können, dafür gibt es unsere Anfängerkurse am Wochenende.

Gibt es spezielle Anfängerkurse?

Ja, immer Samstags und Sonntags vor den offiziellen Öffnungszeiten jeweils um 10 und 11 Uhr. Bitte meldet euch vorher kurz an.

Darf jeder das Wasserski-/ Wakeboardfahren erlernen?

Ja, bei uns kann jeder jeden Alters das Wasserskifahren erlernen. Das Einstiegsalter liegt bei 9 bis 10 Jahren – nach oben gibt es keine Grenze.

Gibt es die Ausrüstung vor Ort?

Ja, es gibt bei uns alles was ihr braucht. Neben Skiern, Wakeboards und Wakeskate haben wir auch Neoprenanzüge und Westen für Euch.

Muss ich Eintritt zahlen?

Ja. Du kannst die Preise hier (link) sehen

Können wir bei euch grillen?

Ein freies Grillen auf dem Gelände ist verboten. Aber: am Wochenende kannst du mit uns am großen Lagerfeuer sitzen, dort etwas grillen oder Stockbrot machen und den Abend genießen.

Habt ihr bei schlechtem Wetter auch geöffnet?

Ja! Immer zu den angegebenen Öffnungszeiten-

Sind Hunde erlaubt?

Ja! Im Bereich der Wasserskianlage haben wir einen kleinen Badestrand extra für Gäste mit Hunden eingerichtet. Auf der Terrasse des Restaurants sind Hunde auch Willkommen.

Kann man bei euch mit EC – Karte zahlen?

Ja! Sowohl im Restaurant, als auch an der Wasserskianlage und dem Campingplatz.

 

Dir fehlt noch eine Info? Schreib uns, wir antworten dir gern und schnell:
info@wake-and-camp.de